2-Methyltetrahydrofuran

2-Methyltetrahydrofuran
  • EASTCHEM
  • China
  • Eine Woche
  • 5000MT pro Jahr
  • ≥99,0%
  • 96-47-9

Es ist das Hauptausgangsmaterial für die Synthese von Arzneimitteln wie Chloroquinphosphat, Primaquinphosphat und so weiter.


2-methyltetrahydrofuran


Pharmaceutical intermediate 2-methyltetrahydrofuran


Name

2-Methyltetrahydrofuran

CAS

96-47-9

Molekularformel

C5H10O

Molekulargewicht

86,13

EINECS

202-507-4

Schmelzpunkt

-136 ° C

Siedepunkt

78-80 ° C (beleuchtet)

Dichte

0,86 g / ml bei 25 ° C (Lit.)

Brechungsindex

n20 / D 1.406 (lit.)

Flammpunkt

10,4 ° F

Lagerbedingungen

Bereich für brennbare Stoffe

Löslichkeit

150 g / l

Explosionsgrenze

1,2-5,7% (V)

Wasserlöslichkeit

15 g / 100 ml (25 ° C)

Gefrierpunkt

-136 ℃

Stabilität

Stabil, aber leicht entflammbar. Unverträglich mit Oxidationsmitteln, starken Säuren, starken Basen. Kann bei Lagerung explosive Peroxide bilden, daher wird oft ein Inhibitor zugesetzt.

Produktionsmethode

Katalytische 2-Methylfuran-Hydrierung abgeleitet.

Für pharmazeutische Zwischenprodukte

1. Wird hauptsächlich als Lösungsmittel für Harze, Naturkautschuk, Ethylcellulose und Chloressigsäure-Vinylacetat-Copolymere sowie in der pharmazeutischen Industrie zur Synthese von Antibiotika wie Primaquinphosphat verwendet.

2. Es kann als Rohstoff für synthetische Drogen wie Chloroquinphosphat und Primaquinphosphat sowie als Lösungsmittel verwendet werden.


Factory-Anzeige

Fabrik

Mail-Beratung

Bitte fühlen Sie sich frei, Ihre Anfrage in der unten stehenden Form zu geben. Wir antworten Ihnen in 24 Stunden.